Radierung – Weicher Grund

Weicher Grund (Vernis mou) im Stück (29100)
Eine weichere Wachsmischung für das sogenannte Durchdrückverfahren, sowie das Stoff-Durchdrückverfahren. Die angewärmte Platte wird mit Rindertalg leicht überstrichen und wieder abgewischt, so dass nur ein dünner Fettfilm zurück bleibt.
Mit Vernis mou wird nun auf die Platte getupft und der durch die Wärme abgelöste Grund mit einer kleinen Lederwalze gleichmäßig und in dünner Schicht über die Platte verteilt. Bevor mit dem Durchdrücken begonnen wird, muss die Platte völlig erkaltet sein.
radierung_weicher-grund